Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.04.2005, 13:44   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ethin Siedepunkt/Schmelzpunkt - Anomalie?!

Danke an beide.
Nun gut, das macht erst mal Sinn (auch wenn es komisch ist, dass da nichts weiter dabei steht bei den Zahlen im Tafelwerk).

Zitat:
Zitat von mednos
Das können Sie selbst durchprobieren: Nehmen Sie statt Ethineis einige wenige Iodkristalle und heizen Sie diese einmal vorsichtig (ohne dass sie schmelzen) rasch hoch. Im ersten Fall verdampfen die Kristalle, ohne dass sie schmelzen. Im zweiten Fall schmelzen die Kristalle ohne sonderlich zu sublimieren; es bildet sich eine siedende Flüssigkeit, die verdampfen kann.
Was meinen Sie (?) jetzt mit erstem und zweitem Fall, das wird mir nicht ganz deutlich.
Ansonsten mache ich das Experiment gerne mal, wenn die Ferien endlich zu Ende sind


Grüße
Martin
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige