Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.03.2005, 22:04   #10   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Perfluorsäure?

Zitat:
Zitat von Chemlab82
Wie wärs denn mit dem guten Herrn Pauling und seinen Elektronegativitäten?

EN (F) : 4,0
EN (O): 3,5

Ich würde sagen, das ist ein schlagendes Argument gegen eine Perfluorsäure und gegen Sauerstoffsäuren des Fluors im Allgemeinen.


Thomas
Na gut, FK findet das auch schlagend, aber ich muss gestehen, dass ich nicht im geringsten begreife, wie dieser Beitrag gemeint ist. Hilf meinem armen Hirn mal einer auf einer auf die Sprünge...

@Lupovsky : deinen letzten Beitrag verstehe ich auch nicht. Die OZ von S im Sulfation ist doch 6 und die von Cl im Chlorat ist 5, das ist nicht höher als die Zahl der Aussenelektronen, wie denn auch ?

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige