Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.03.2005, 13:00   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Perfloursäure?

Zitat:
Zitat von Lupovsky
Ich würde die Sache etwas einfacher sehen:
Fluor steht in der 2. Periode und hat nur das s- und die drei p-Orbitale. Also kann Fluor auch maximal nur 8 Elektronen aufnehmen .
Nja, das ist vermutlich auch die Lehrbucherklärung zur verbotenen "Oktettexpansion", nur stört mich daran, dass es ja durchaus keinen quantenmechanischen Grund gibt, zu sagen, dass es keine 3s 3p usw Orbitale geben kann beim F...sie sind halt nicht besetzt, das ist alles...und wo kein Elektron ist, da ist auch kein Orbital.
Wenn das Argument zuträfe, dürfte es afaik kein Wasserstoffspektrum geben...

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige