Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.03.2005, 10:37   #2   Druckbare Version zeigen
Woehler Männlich
Mitglied
Beiträge: 988
AW: Zahlen/Gewichtsmittel des Molekulargewichts?

Das Zahlenmittel ist Mn = (? ni · Mi)/(? ni), das Gewichtsmittel ist Mw = (? ni · Mi 2 )/(? ni · Mi).
(Mi ist hierbei das Gewicht eines individuellen Moleküls, und ni die Anzahl von Molekülen mit diesem Gewciht)
Mn ist einfach das gemittelte Molekulargewicht einer (Polymer)-Probe, bei Mw wird es jeweils noch mal mit dem Gewicht des einzelnen Moleküls multipliziert.
Wichtiger als die einzelnen Werte ist meiner Meinung nach aber der Quotient, Mn/Mw, der sagt aus, wie "breit" die Molmassenverteilung der Probe ist, also wie einheitlich das Polymer hergestellt wurde. Wenn diese sogenannte Polydispersität 1 beträgt, also Mn und Mw gleich groß sind, dann haben alle Moleküle der Probe das gleich Molekulargewicht.
Woehler ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige