Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.03.2005, 08:44   #1   Druckbare Version zeigen
Dynamike Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 107
Freisetzung von EDTA gebundenen Ionen

Guten Morgen,

mich beschäftigt zur Zeit folgendens Problem.
Wie bekomme ich ein an EDTA gebundenes Kation wieder vom EDTA "runter" , so dass es wieder frei in Lösung vorliegt.
Habe mir überlegt das man das EDTA einfach "zerstören" könnte, aber wie stell ich das am besten an.
Viellecht hat ja einer nen Tip für mich, ach ja mein Kation ist überigens Gd(3+).

Besten Dank schon mal,

Mike
Dynamike ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige