Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.03.2005, 17:45   #3   Druckbare Version zeigen
ThomasH Männlich
Mitglied
Beiträge: 856
AW: Neutralisationen

wenn du KOH z.b. in Wasser gibst erhälst du eine starke Base. In wässriger Lösung schwimmen da K+ und OH- rum.

nun sind die OH- das was die Base ausmacht...die schnappen sich gern ein Proton, also H+ und werden so zu einem Wassermolekül H2 O. Das Proton stammt hier von der Schwefelsäure.

Diesen Prozess bezeichnet man als Neutralisation.

die Schwefelsäure liefert die Protonen, das KOH die Hydroxidionen. wenn du von beiden Stoffen genau soviel zusammengibst, dass für jedes Proton ein Hydroxidion da ist, so können alle zu Wasser reagieren.
ThomasH ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige