Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.03.2005, 12:47   #6   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: suche leicht gefrierende flüssigkeit

Die Idee klingt gut, aber ich fürchte, das dürfte komplizierter werden, als du dir das gerade vostellst. Dein System muß dafür sehr schnell reagieren, und ein Phasenübergang hat ja eine gewisse Trägheit.

Deine Flüssigkeitsschicht muß sehr dünn sein (u.a. um Konvektion zu vermeiden), und möglicherweise brauchst du zusätzlich einen Kühlmechanismus - der Temperaturunterschied muß möglichst groß sein, damit der Phasenübergang schnell auftritt. Mit sichtbarem Licht dürfte das nicht so einfach werden. Eine Lösung wäre, den Scheinwerfer nur für die Optik zu benutzen und direkt daneben eine IR-Lampe zu postieren.

Ich glaube nicht, daß das System schnell genug reagiert, daß man den Unterschied sieht.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige