Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.03.2005, 16:15   #1   Druckbare Version zeigen
Krusty  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 126
Frage Stabilität von Acetonitril

Hallo!

Ich nutze die Acetonitril als Fließmittel für die HPLC-DAD.
Im Gradient Wasser -> Acetonitril. Beides enthält 0,1% Ameisensäure um keinen pH-Gradienten zu bekommen (hat ber wahrscheinlich nur einen geringen Einfluß).
Jetzt erzählte mir aber ein Kollege, daß man Acetonitril grundsätzlich nicht ansäuern dürfte, weil Blausäure entsteht und man es zudem in dunklen Flaschen lagern muß.
Stimmt das wirklich, daß die Ameisensäure sofort mein Acetonitril zersetzt? Und wieso sollte ich es unbedingt in dunklen Flaschen lagern?
Im Sicherheitsdatenblatt steht nur, daß es stabil ist.

mfg

Krusty
Krusty ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige