Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.03.2005, 10:58   #9   Druckbare Version zeigen
minutemen Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.865
AW: fragen zu kristallisation

Zitat:
Zitat von paranoia
ach ja - lcd - aber funktioniert das im prinzip auch in größerem Maßstab?
stop, stop! weder wird bei lcd's vom flüssigen in den kristallinen zustand geschaltet, noch findet überhaupt ein phasenübergang statt. lediglich die orientierung der moleküle in den nematischen phasen wird verändert & damit die doppelbrechung der bulkphase.

phasenänderungen über verschiedene aggregatzustände hinweg nur durch elektrische felder sind ihmo selten (wenn man thermische effekte außen vorläßt). auf dem gebiet der flüssigkristalle kenn ich nur eine handvoll substanzen, die unter einwirkung eines elektrischen feldes einen reversiblen übergang flüssig-flüssigkristallin zeigen, und das auch nur ein paar kelvin über dem klärpunkt.

das e-felder in unterkühlten schmelzen u.u. kristallisation bewirken können, steht auf einem anderen papier und ist gut möglich.
__________________
"Alles Denken ist Zurechtmachen." Christian Morgenstern

immer gern genommen: Google, Wikipedia, MetaGer, Suchfunktion des Forums
Regeln und Etikette im Chemieonline-Forum, RFC1855, RTFM?
minutemen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige