Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.03.2005, 22:30   #3   Druckbare Version zeigen
ruke Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 15
AW: IIWW - Gittermodelle, Koordinationszahlen

Danke für die Antwort! Die Radiusregel kenne ich leider nicht. Aber demnach schliesse ich daraus, dass ich für die Prüfung nicht aus dem nichts eine Koordinationszahl bestimmen können muss.

Ich hätte da aber gleich noch eine Frage zur Bestimmung einer Grössenreihenfolge von Atomen/Ionen.

Beispiel:

Ich muss P3-, Ar, K+ und P der Grösse nach ordnen.

Mit Hilfe der Lösung bin ich dann auf folgene Reihenfolge gekommen (kleinstes zuerst):


K+ - Ar - P - P3-


Meine Frage jetzt ist:

Ist das K+ kleiner als das Ar weil es mehr Protonen im Kern hat, die die Elektronen anziehen und das P3- kleiner als das P weil es mehr Elektronen hat die sich mehr abstossen als sie von den 15 Protonen angezogen werden können (im Verhältnis zum P-Atom)?
ruke ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige