Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.03.2005, 20:55   #9   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: verdünnungen, etwas grundlegendes!!

Zitat:
Zitat von kamikazefisch
nimm einfach einen 10ml messkolben, eine 1ml pipette. pipettier 1ml der lösung in den kolben. und fülle mit solvent bis zur eichmarke auf!

fertig is die verdünnung

mfg fisch
So hab ich's auch immer gemacht. Bedeutet: 1 Teil Lösung + 9 Teile Wasser
Damit besteht die verdünnte Lösung dann zu 1:10=1/10 aus Ausgangslösung.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige