Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.03.2005, 14:32   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wie kann ich Aggregatzustände ermitteln?

Zitat:
Zitat von der_assi
Als Hinweis vielleicht noch, dass Stoffe, die überwiegend ionisch aufgebaut sind, z.B. NaCl, Ca(OH)2, MgSO4, aufgrund ihrer hohen Gitterenergie bei Raumtemperatur fest sind.
Ergänzung dazu (ohne mich als fachfremder zu weit aus dem Fenster lehnen zu wollen):

Dem PSE kann man anhand der Elektronegativitäten entnehmen, ob eine Verbindung voraussichtlich polar ist. Je stärker polar ein Molekül ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass es bei Raumtemperatur kein Gas sondern eine Flüssigkeit oder sogar einen Feststoff bildet.

Beispiel: H2S und H2O, (Wasserstoffverbindungen zweier Elemente aus der selben Hauptgruppe). H2O ist stark polar und flüssig, H2S weniger polar und somit ein Gas.


Gruß, Michael


Edit: An die richtigen Chemiker hier: Haut mich, wenn ich Blödsinn schreibe!
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige