Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.03.2005, 20:16   #5   Druckbare Version zeigen
Ich2 Männlich
Mitglied
Beiträge: 664
AW: Protolyse - ja oder nein?

Zitat:
Zitat von belsan
Ich2 hat im Prinzip recht, abgesehen davon, dass es sich beim Ammoniumchlorid eher um ein Salz als um einen koordinative (Ver)bindung handelt.
Bei der Reaktion des Feststoffes Ammoniumchlorid zu den Gasen Ammoniak und Chlorwasserstoff geht ein Proton vom Stickstoff auf das Chlor über.
Sowohl chemische Reaktion als auch Protolyse.
ich bin mir da aber sicher dass es eine Koordinative oder auch dative Bindung ist NH3 hat ein e- zusätzlich aufgenommen und hat damit eine FORMAL positive Ladung

Def. Koordinative Bindung ( nich mit Koordinations Bindung verwechseln) : Übergang von 1 e- auf ein anderes Atom

NH4+=NH3 und H+

steht zumidest im Riedel S.98 so
Ich2 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige