Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.03.2005, 10:59   #17   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: warum L-Aminosäuren

@ Das mit den Mineralien:
Gibts bei chiralen Mineralien (mir fällt als ubiquitäres Beispiel aber eigentlich nur der Quarz ein) eine bevorzugt auftretende Chiralität? Mir scheint, der Quarz kommt am allerallerhäufigsten als racemischer Zwilling (Brasilianer) vor. Rechts- bzw. Linksquarze müßte es doch in etwa gleich viele geben, oder irre ich mich?

Und wenn eine Chiralität bevorzugt wäre - dann wäre das Aminosäuren-Problem doch lediglich verlagert, denn man müßte fragen, warum ein Enantiomer eines Minerals bittschön bevorzugt auftritt.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige