Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.03.2005, 10:41   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Oxalate und Hydrogenoxalate

Zitat:
Zitat von little-nici
Das sieht doch dann mit Kalium genauso aus, oder? muss doch dann praktisch nur statt NaOH KOH schreiben?
Richtig.

Zitat:
Ist das zweite H2O in aus der ersten Gleichung einfach übernommen?
Ja, ich habe es etwas deutlicher hervorgehoben.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige