Anzeige


Thema: Ampullen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.03.2005, 09:45   #13   Druckbare Version zeigen
AJ Männlich
Mitglied
Beiträge: 362
AW: Ampullen

Vakuum in Ampullen ist nicht unüblich (wenn auch bei veralteten Methoden).

Wir mussten mal einen "Transport-Versuch" machen und dafür eine unreine Substanz in ein Glasrohr einschmelzen. Dieses Rohr wurde vor dem Zuschmelzen evakuiert, damit es der Innendruck beim Erhitzen nicht zerreisst.
Praktisch war das ganze ein Riesenaufwand und manche haben derbe geflucht.
Zugegeben wird der Begriff Ampulle hier ganz schön gestreckt. Bei normalen Ampullen zur Aufbewahrung von Präps braucht man m.E. eher kein Vakuum.
__________________
Ich würde es wieder tun. Die Rede ist vom Studium der Chemie. Es gibt mir ein anhaltendes Verständnis der stofflichen Um- und Mitwelt, der Vielfalt in Farben und Formen und verschont mich vor geistiger Umweltverschmutzung durch Populisten.

E.A.Stadlbauer
AJ ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige