Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.03.2005, 18:30   #1   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 11.536
"Gefahrstoffe im Boden! Lebensgefahr!"

Hallo zusammen,

nachdem ich jetzt ein gutes Jahr hier eine Wohnung in Oldenburg habe, ist mir erst gestern ein ca. 50 m entferntes, eingezäuntes Waldstück aufgefallen. Bisher bin ich da immer dran vorbei gefahren, ohne dem Ganzen wirklich Beachtung zu schenken...
Erst gestern sind mir dort Gefahrenschilder aufgefallen, auf denen es heißt "Betreten verboten - Gefahrstoffe im Boden", sowie "Lebensgefahr".
Das hat dann doch mein Interesse geweckt, habe dann fleißig mit gesucht, aber nur einen einzelnen Hinweis gefunden, dass hier vermutlich schon zur Kaiserzeit und im 1. Weltkrieg Munition produziert wurde.
Hat jemand eine Ahnung, wo man weitere Informationen bekommen kann? Von irgendwo muss ja aufgrund bestimmer Untersuchungen beschlossen worden sein, dass dieses Gebiet abgesperrt wird... Und habe ich als Privatperson überhaupt eine Möglichkeit, an solche Infos ranzukommen?

Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige