Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.03.2005, 16:03   #5   Druckbare Version zeigen
Laika  
Mitglied
Beiträge: 794
AW: Natriumphosphat in Wasser

Der Protonendonator, die Säure, wäre in diesem Falle das Wassermolekül. Der Protonenakzeptor , also die Base, wäre das Phosphation. Da das Phosphation eine verhältnismäßig starke Base ist, und eben dieses Proton an sich zieht, reagiert die Lösung nach der Protolyse basisch, da Hydroxidionen "übrig "
bleiben.

Gruß Laika
Laika ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige