Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.03.2005, 16:19   #16   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Reaktion von NaOH an Luft

geht bei nicht ganz so arg verschmutzten gewässern auch ohne NaOH, da sich CO2 nicht unbeträchtlich in wasser löst
erst wenn der CO2-spiegel so hoch sein würde, dass die aeroben bakterien vergiftungserscheinungen zeigen, ist es nötig, das entstehende abgas anderwärtig zu absorbieren

stell dir nur den kerzenversuch vor, der gerne in der unterstufe präsentiert wird
eine schwimmkerze brennt, während sie auf wasser schwimmt
dann stülpt man ein becherglas drüber, bis die kerze verlischt
durch den entstehenden unterdruck (die wärme, die diesen unterdruck eine zeit lang ausgleicht wird ja abgegeben) steigt im becherglas der spiegel
so wird gezeigt, dass sich der sauerstoff verbraucht

dieses experiment geht aber nur, wenn das entstandene CO2 nicht als gas vorliegt, sondern im wasser gelöst wird
das auch durch die verbrennung entstehende wasser geht natürlich auch aus der gasphase raus
so ist die kontraktion um etwa 1/5 gut zeigbar

lg,
Muzmuz

Geändert von Muzmuz (11.03.2005 um 16:25 Uhr)
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige