Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.03.2005, 23:23   #18   Druckbare Version zeigen
Nemesis  
Mitglied
Beiträge: 263
AW: Reaktionsgleichungen

Zitat:
Zitat von higgi
MnCl2+ PbO2+ HCl--> MnO+ H2O+ PbCl
Dürfte recht einfach zu erkennen sein, dass unter anderem die Söchiometrie falsch ist.

Versuch lieber die 3 Teilgleichungen aufzustellen.
Zitat:
Mn(2)-->Mn(3) +e-
Pb(4)+ 1e--> Pb
2Cl--> Cl+ e-
Die erste Zeile würde ich anders schreiben:
Mn2+ -> Mn3+ + e-

Die zweite Zeile ist falsch. Du änderst in deinem Beispiel die Oxidationszahl um 4, gibst aber nur ein Elektron dazu.
Sofern du nicht bis zum elementaren Blei reduzieren willst, bietet sich das Blei(II)Chlorid an.
PbO2 + 2 Cl- + 4 H3O+ + 2e- -> PbCl2 + 6 H2O

Die dritte Zeile brauchst du nicht. HCL liegt als salzsaure Lösung vor und dient der Protonenabgabe.

Edit: Ich sollte schneller schreiben...

Gruß
Nemesis
Nemesis ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige