Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.03.2005, 10:39   #1   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 23.863
Rückgewinnung von Essigsäure nach Titrationen

Hallo

ich wollte mal wissen, ob man die wasserfreie Essigsäure, die bei Titrationen (als Lösemittel) anfällt, nicht wieder zurückgewinnen könnte. Es ist doch eigentlich Verschwendung, sie immer wieder wegzugiessen...

Ich hatte mir gedacht, die gesammelten, austitrierten Proben einfach dzu destillieren. Problem : da ja mit Perchlorsäure titriert worden ist, besteht da nicht die Gefahr, dass im Destillationsrückstand, der ja allerlei organisches Zeug enthält, irgendwann was passiert, wenn sich darin das Perchlorat immer weiter anreichert und zudem noch heiss ist....?

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige