Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.03.2005, 21:31   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Komplexbildung Oxalsäure+Calcium

Zitat:
Zitat von Makri
Es gibt auch [Ca(C2O4)2]2-.

Wie heißt das Zeug eigentlich? Bisoxalatocalcinat wäre meine intuitive Wahl...
Dioxalatocalcinat... Und wer will dieses Ion nachgewiesen haben?

@little-nici: Calciumoxalat ist schwerlöslich, das ist der Witz an der Sache. Daher auch verantwortlich für Nierensteine afaik.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige