Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.03.2005, 19:20   #3   Druckbare Version zeigen
drummer1984  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Titan(IV)chlorid

Hi! Was ich aber nicht verstehe ist, wieso es vier einzelne elektronenpaarbindungen sind. Vielleicht stelle ich es mir einfach viel zu simpel vor, aber:

Jedes der vier Chloratome versucht doch die Edelgas-Konfiguration zu erreichen, oder? Dazu braucht jedes ein weiteres Elektron. Das Ti-Atom hat aber doch nur 2 in seiner Valenzschale, oder?

Andersherum ist es mit dem Titanatom: Die vier Elektronen die es von den Chloratomen bekommt, reichen doch nicht aus, um die Edelgaskonfiguration zu erreichen.

Wo liegt mein Denkfehler?!
drummer1984 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige