Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.03.2005, 11:14   #11   Druckbare Version zeigen
Woehler Männlich
Mitglied
Beiträge: 988
AW: Was sagen mir MAK-Werte und Gefahrensymbole wirklich

HCN und H2S haben meines Wissens aber beide T+, insofern ist die Kennzeichnung hierbei jeweils die gleiche. Ich glaube, die haben so die gleichen MAK. Gefährlichkeit einer Substanz ist natürlich ein relativ schwammiger Begriff - darum gibts sowas wie den MAK -Wert, unterhalb von dem keine Gefährdung gegeben ist (habe leider keine Ahnung mehr, wie der definiert ist.).

Tut mir leid, wenn ich Deine Bemerkung "Methanol ist eine 0-8-15 - Substanz" falsch verstanden habe.
Woehler ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige