Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.02.2005, 09:39   #14   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Konzentrierte Schwefelsäure

hi, weenie !

es bleibt zwar ein proton ein proton, aber das potential ist konzentrationsabhängig
H+/H2 hat ein NORMpotential von 0.0 (definitionsgemäß)
jedoch bezieht sich das normpotential auf normbedingungen (temperatur, druch) und normkonzentration (1molar)
in wasser, bei pH7 hat H+/H2 ein redoxpotential von -0,41
und das, obwohl proton ein proton bleibt

verdünnte schwefelsäure und konzentrierte reagieren eigentlich grundverschieden

gibst du zink in verdünnte schwefelsäure, dann verläuft die reaktion fast ausschließlich so:

Zn + H2SO4 ---> Zn(2+) + SO4(2-) + H2

in konzentrierter fast ausschließlich so:

Zn + H2SO4 + 2 H(+) ---> Zn(2+) + 2 H2O + SO2

also ist in verdünnter schwefelsäure das proton das oxidationsmittel, in konzentrierter der schwefel mit OZ 6

kupfer ist auch ein gutes beispiel dafür
in verdünnter, unbelüfterer schwefelsäure oxidiert es nicht, in konzentrierter löst es sich schnell

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige