Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.02.2005, 22:53   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Säuren/Laugen

Hallo,
ich habe ein paar fragen weil ich morgen meine mündliche prüfung in dem fach chemie habe(10te klasse) und ich einiges nicht genau nachvollziehen kann bzw. über eine bestätigung erleichtert wär.
am anfang paar begriffe mit denen ich wenig anfangen kann.
1.
der begriff "protonendonator"
2.
der begriff "protonenakzepter"

und dann haben wir bevor ich krank geworden bin ein versuch gemacht, wir haben salzsäure mit wasser verdünnt.
wir haben bei dem versuch einmal wasser in die säure gegeben und einmal säure in das wasser. und bei einem versuch hat sich die lösung erwärmt(bei welchem genau weiss ich nicht mehr)
wir haben dann ein satz aufgeschrieben:"erst das wasser,dann die säure,sonst passiert das ungeheure" augeschrieben.
könnt ihr bitte sagen wieso sich die lösung nur bei einem versuch erwärmt hat und wieso es sich überhaupt erwärmt hat?

und meine letzte frage:
HCL ist, wenn es gasförmig ist, chorwasserstoff, wenn es sich mit wasser verbindet entsteht ja H3O+ und CL- ,ist das richtig so? oder wie und wann entsteht salzsäure und wie wäre dann die richtige schreibweise dafür?

ich würde mich über jede hilfe hilfe freuen.
mfg
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige