Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.02.2005, 20:04   #7   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Glasrohre verbinden

Die Schläuche gibt's schon mit größerem Durchmesser. Da meist aus weich PVC, dürften bei Aceton und EtOH aber ziemlich schnell die Weichmacher rausgewaschen werden (auch mit Waser; dauert aber länger).

Vielleicht könnte man es mit ein paar Wicklungen aus einem alten Fahrradschlauch dicht kriegen. Auch nicht ganz das Wahre, aber billig.
Und wenn man durch entsprechende Konstruktion dafür sorgt, dass keine (kaum) Flüssigkeit mit dem Gummi in Kontakt kommt, könnte es gehen.

Ansonsten würde ich doch versuchen an eine billige Destille heranzukommen.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige