Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.02.2005, 22:27   #1   Druckbare Version zeigen
mike87 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 24
EDTA/Komplexometrie

Schönen Abend

Ich wollte mal fragen wieso Edta (4-) nicht mit metallen der ersten Gruppe reagiert. Komme einfach nicht dahinter. Kann es vielleicht sein dass, die metallatome in der Mitte der Edta Molekül "gefangen" werden. Und Metalle der ersten Gruppe nicht richtig damit reagieren?
Weiss vielleicht jemand auch wie die Moleküle aussehen würden?

Ich habe aber noch eine Frage

In einem Versuch in der Schule haben wir ein medikament(hauptbestandteil CaCo3 dann gaben wir noch etwas HCl hinzu. daraufhin gaben wir noch ein wenig von einer basischen Flüssigkeit (KOH) hinzu. (weiss aber nicht wieso)
dannn gaben wir noch einen Farbindikator hinzu um eine titration mit EDTA (4-) zu machen.
Ich verstehe nicht wieso man dazu KOH geben musste?
Wäre nett wenn ihr mir hierzu einen Tipp geben könntet

Ich bedanke mich mal im Vorraus bei euch ;-)
Mfg Mike
mike87 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige