Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.02.2005, 01:12   #22   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Essisgäure ist eine Säure, Ethanol nicht. Warum?

Jetzt melde ich mich endlich mal wieder ...

Die Erklärung von Norris habe ich glaube ich noch am besten verstanden. Das lag aber wohl an der Art, wie er sich ausgedrückt hat ;-)

Trotzdem danke ich allen, die versucht haben mir das beizubringen. Es muss frustrierend sein, wenn man einer Wand etwas erklären will die garnichts versteht.


Allerdings habe ich auch gemerkt das ich in Chemie solche Defiziete habe, welche ich nichtmehr nachlernen kann. Naja, dass kommt davon, wenn man 2 Jahre lang einen unfähigen Chemielehrer hat. Ist aber egal, da ich es eh abwählen werde !

Und noch was ... woher weißt du denn die ganzen Sachen noob ? Bist du auf einer Chemieschule oder warum blickst du da so gut durch ? Sag mir bitte nicht, dass das alles Stoff der 11. Klasse ist !?
Würde mich doch mal intressieren, auch wenn es etwas offtopic ist ;-)
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige