Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.02.2005, 16:27   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Prozentsatz Kalcium in einem Medikament

Hallo

wenn du die Konz. der EDTA Lösung kennst, kannst du die Stoffmenge EDTA berechnen, die in dem verbrauchten Volumen drin ist. Da eDTA mit Calciumionen im Verhältnis 1:1 reagiert, kennst du dann auch die Stoffmenge Ca(II), die in 100 ml deiner Probe drin waren.
Dann mit einem Dreisatz auf 500 ml hochrechnen, und du hast die Stoffmenge in der Tablette. Mit der Molmasse Ca multipliziert erhälst du dann die Masse de Ca in der Tablette....

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige