Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.02.2005, 16:00   #15   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Zersetzt sich Kunststoff?

Zitat:
Zitat von Arsin
danke euch vielmals , eben - die einschränkung das es nicht zerfällt ist die aktivierungsenthalpie die nicht vorhanden ist.
Die theoretischen gedanken dazu sind doch aber richtig, oder?

Gruss

Arsin
Wenn Du darauf hinaus willst, dass PE radikalisch polymerisiert wird und man Radikalreaktionen keine oder nur ein kleine Aktivierungsenergie nachsagt, dann sind Deine Überlegungen falsch, weil PE kein Radikal ist und man auch zur Bildung von Radikalen Aktivierungsnegie braucht; wie bei jedem Bindungsbruch.
Aber das hat Woehler im Prinzip schon gesagt.

EDIT: Noch eine kleine Anmerkung dazu

Eigentlich ist die formale Reaktionsgleichung nicht
n C2H4 ---> (C2H4)n
sondern
n C2H4+ H2 ---> H-(C2H4)n-H
Und da können Ethylen und PE noch so sehr im Gleichgewicht stehen, es wird ohne die Zuführung von Aktivierungsenergie nichts passieren, weder in die eine noch in die andere Richtung.

Geändert von belsan (17.02.2005 um 19:57 Uhr)
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige