Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.02.2005, 23:28   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Essisgäure ist eine Säure, Ethanol nicht. Warum?

Ich hatte ja schon die Vermutung, dass ich das ein oder andere nicht verstehe. Aber so schlimm hätte ich es mir lange nicht vorgestellt :-)

Okay, ich versuche ich es mal anderst.

Unser Lehrer hat die Strukturformel von Ethanol und Essigsäure angezeichnet.

Dann hat er das H von der Essigsäure (|O|-H <- dieses H) umkreist und das H vom Ethanol (auch das von der Hydroxilgruppe)

Und wie hier schon geschrieben wurde hat er es auch gesagt:

Zitat: "Warum will/kann die Essigsäure das H abgeben und Ethanol nicht"

Gibt es dazu keine halbwegs simple Erklärung ? Es kann auch zum Stoff der 11. Klasse hinausgehen, aber so einfach wie möglich!

Und wenn es garnicht anderst geht, dann schreibt einfach mal die "komplizierte" Lösung hin. Vielleicht hilft es mir ja.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige