Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.02.2005, 21:05   #2   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Klebemörtel auf Holzwerkstoffen

Die Bindung des Klebstoffs an das Substrat beruht auf den van-der-Waals-Kräften zwischen den Molekülen an den Kontaktflächen.

Wenn Holz quillt, verändert es seine Form. Dadurch wird die Klebeverbindung schwächer. Außerdem hebt an den Kontaktflächen eindringendes Wasser die Haftwirkung auf.

Ich hoffe, das hilft für den Anfang...
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige