Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.02.2005, 20:19   #4   Druckbare Version zeigen
Viola weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 272
AW: Bindung in Komplexen

Danke für eure guten Antworten.

Ich verstehe jetzt, wie diese Regel zu stange kommt. Wenn ich das richtig verstanden habe, gilt diese 18- Elektronen-Regel aber nur für die Metalle der 3. und 4. Periode.

noch eine Frage:

z. B (Ar) 3d3 4s2 : hat also 5 Elektronen in den "äusseren Schalen". Es bräuchte also 13 Elektronen um die Edelgaskonfiguration zu erreichen.

also 6 Liganden, und noch 1 Elektron. Kann ein Komplex mit Nickel überhaupt die Edelgaskonfiguration haben?


mfg Viola
__________________
Gewissen kann nur sein, wo auch Wissen ist.


Erhard Blanck
Viola ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige