Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.02.2005, 11:46   #5   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Habt ihr die Lösung vor dem Titrieren aufgekocht? Sonst habt ihr gelöstes CO2 mit-titriert.

Das und viel mehr steht in den zahlreichen Threads zum Thema, die man mit der Suchfunktion des Forums findet...


Übrigens enthält eine durchschnittliche Hühnerei-Schale nach Römpp 95,1% Mineralstoffe (hauptsächlich Calciumcarbonat, auch Spuren anderer Ca- und Mg-Salze). Das Grundgerüst der Schale wird von einem Protein-Mucopolysaccharid-Komplex gebildet, in das die Mineralstoffe eingelagert werden.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige