Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.02.2005, 10:52   #48   Druckbare Version zeigen
AJ Männlich
Mitglied
Beiträge: 362
AW: Sicherheit im Chemieunterricht

Mich würde interessieren, nach welchen weiteren Kriterien die Liste erstellt wurde. Ob es nach reiner Toxizität oder Gefährlichkeit ging...

Alkane sind nach der Liste beispielsweise nicht erlaubt, Acetonitril schon.
Vor ACN wurden wir immer gewarnt wegen des hohen toxischen Potentials.
Schwefelwasserstoff ist natürlich ähnlich giftig wie HCN, aber die Gefahr sich damit zu schädigen ist sehr viel geringer. Niemand erwartet, dass jemand H2S inhaliert, die erste Reaktion darauf ist sowieso Fenster auf und großen Abstand waren. Für einige Versuche ist es aber einfach unerlässlich.
__________________
Ich würde es wieder tun. Die Rede ist vom Studium der Chemie. Es gibt mir ein anhaltendes Verständnis der stofflichen Um- und Mitwelt, der Vielfalt in Farben und Formen und verschont mich vor geistiger Umweltverschmutzung durch Populisten.

E.A.Stadlbauer
AJ ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige