Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.02.2005, 12:36   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Facharbeit Chemie - Wasseranalyse

Ach noch ein kleiner formeller Tip, ich würde in einer wissenschaftlichen Arbeit keinen Gliederungspunkt "Was ist das?" formulieren. Schreib doch lieber Deffinition, Erklärung oder so. Außerdem würde ich die Gliederung auch sonst präzisieren. Wenn du die Säuren nur Qualitativ nachweisen willst, dann schreib das auch. Wenn du einen sehr peniblen Lehrer hast, wird er auch bemängeln, dass du bei Gliederungspunkt 1. Das Wasser schreibst, bei 2. aber nicht Der saure Regen. Aber das sind nur formelle Sachen, ansonsten ist die Gliederung ganz gut. Allerdings wirst du unter Umständen Probleme haben, deine Seitenbegrenzung nicht zu überschreiten. An unserer Schule haben letztes Jahr zwei Leute eine 15-Seiten Arbeit nur über Sauren Regen verfasst. Also würde ich mir an deiner Stelle noch mal überlegen, ob es wirklich nötig ist, Themen wie z.B. Puffer auch noch zu erklären. Welche Schriftart und Schriftgröße, welchen Zeilenabstand sollt ihr denn verwenden?

Amino
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige