Anzeige


Thema: IChO 2005
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.02.2005, 21:06   #301   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Themenerstellerin
Beiträge: 2.343
AW: IChO 2005

Zitat:
Zitat von martin_r_aus_b
Hi,


davor graut es mir auch schon etws. Ich weiss jetzt schon, dass ich das mit der Konzentration nicht schaffen werde. Das lanengste, was ich bis jetzt abgesessen hatte, waren 3,5 Stunden beim Vierlaenderwettbewerb (FTP und defeater wissen, was ich meine) dieses Jahr und da hab ich auch nach 2 Stunden mir nur noch die schlecht gestrichene Wand in dem Hoersaal angeguckt.
Und bei den 180-Minuten-LK-Klausuren gehe ich auch meist nach 2,5 Stunden, weil mir danach auch nichts mehr einfaellt und ich sowieso meist fertig bin.
Zumindest letzteres wird mir bei der 3. Runde wohl nicht passieren, aber mehr faellt mir bestimmt dann auch nicht mehr ein. Ich hab mir ja die Aufgaben von letztem Jahr angeguckt, da wird das wohl eher GAR NICHTS mit der 4.

Na ja, mal sehen.


Freu mich, alle Teilnehmer der 3. Runde dann hier im schoenen Berlin begruessen zu duerfen. Muss ich eine grosse Fuehrung machen?

Viele Gruesse
Martin
Also ich finde die vom letzten Jahr gar nicht soo schlimm - voraussetzung ist man hat auch die ersten beiden Runden gerechnet - dann geht das.

Was die lange Zeit betrifft wir haben ja in den LK Fächern immer Klausuren mit 4 Stunden + dazu gehörige Pausen....das hab ich bisher ja auch immer geschafft - daher hoffe ich, dass es geht....

Martin: per ICQ erwisch ich dich ja irgendwie nicht....wäre schön wenn wir uns mal unterhalten könnten - ich hab keinen Plan wo ich in Berlin ankomme "Zoologischer Garten" und wo ich hin muss.... Bin nunmal kein Großstadtkind - mir reicht schon immer Hamburg - und da hab ich meine bekannte Strecke...
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige