Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.02.2005, 14:48   #6   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Sicherheit im Chemieunterricht

Zitat:
Zitat von C2H5OH
Mein alter Chemielehrer hat im Untericht keine Versuche gemacht. Er hatte Videomaterial, welches die Reaktionen usw. bildlich veranschaulichte. ... Ob er nun vom Kultusministerium o.ä. dazuverdonnert wurde ist mir nicht bekannt.
Das KM hat ihn sicher nicht dazu verbannt. Solche Videoversuche klappen einfach zuverlässiger

Grundsätzlich finde ich solche Regelungen schon ganz richtig.
Gefahrstoffe sind eben Gefahrstoffe und in den Schulen kann man im Allgemeinen gerade was Schülerversuche betrifft die Sicherheitsvorschriften eh nicht vernünftig einhalten; Mangels Ausstattung.

Schüler sind nun auch nicht unbedingt eine homogene Gruppe von umsichtig Handelnden, und Lehrer wissen leider auch nicht immer was sie tun; der ein oder andere würde wohl in freier Wildbahn auch Laborverbot kriegen.

Sicher resultieren daraus Einschränkungen, andererseits ist mir kein Experiment bekannt, das so wichtig und vor allem lehrreich ist, dass es nicht ersetzbar wäre.

Abgesehen davon gibt es in Physik auch Einschränkungen. Z. B. bezgl. Stromstärken oder Laserleistung.

Geändert von belsan (07.02.2005 um 15:21 Uhr)
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige