Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.02.2005, 20:27   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Achtung Frostsicherheit der Schwefelsäure

Hallo an alle Experten, habe ein Problem mit folgender Aufgabe:

Die Dichte der Schwefelsäure in einem geladenen Pb-Akku sollte 1,25 g/cm 3
betragen (das entspricht der Konzentration 4,34 mol.l -1 oder 425,5 g.l-1).
Überprüfen Sie, ob diese Konzentration für die Frostsicherheit der Batterie
bis - 20 °C ausreicht, wenn man einen Dissoziationsgrad a > 90 %
annehmen kann und die molale Gefrierpunktemiedrigung für Wasser
EK = 1,86 grd.kg.mol-1 beträgt.

Benötige nur einen Ansatz, ich hoffe dann bekomm ich es selber hin. Vielen Dank schonmal im Voraus
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige