Anzeige


Thema: Knallbüchse
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.02.2005, 17:15   #1   Druckbare Version zeigen
simhi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 27
Knallbüchse

Hallo,
wir machen morgen ne aufführungen mit verschiedenen schauversuchen.
unter anderem führen wir die "schepperbüchse" durch.
also in eine bierdose wird unten ein kleines loch reingemacht, danach wird wasserstoff in die dose gefüllt und die dose umgekehrt auf den tisch gestellt.
nun zündet man den wasserstoff an, der aus dem kleinen loch strömt.
irgendwann explodiert das ganze, weil die flamme in die dose schlägt und das knallgas gemisch zum explodieren bringt.
nun die frage: vor dem knall (der ganz schön laut ist) hört man ein ca 3 sekunden langes pfeifen/summen. wie kommt dieser ton zustande.
der chemielehrer wusste es nicht genau und vermutete, dass an der phasengrenze von O2 und H2 eine schwingung auftritt die dann zu dem ton führt. könnte das jemand genauer erklären, der sich damit auskennt?

mfg
simhi
simhi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige