Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.02.2005, 19:37   #1   Druckbare Version zeigen
Anthony  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
Übungen zum Massenwirkungsgesetz

hallo leute.
ich habe ein kleines problem in meiner hausaufgabe und bitte um hilfe.
es sind 2 aufgaben, die ich hier reinschreiben werde, es ist ein bisschen viel, trotzdem hoff ich, dass ich antworten von euch bekomme.

1.aufgabe:
formulieren sie die reaktionsschemata und das massenwirkungsgesetz für die folgenden umsetzungen.
bestimmen sie jeweils die dimension der gleichgewichtskonstanten K und geben sie an, ob es sich um ein homogenes oder heterogenes system handelt.
a) umsetzung von chlorwasserstoff mit sauerstoff zu elementarem chlor und wasserdampf
b) bildung von bleicarbonat aus festem bleioxid und kohlenstoffdioxid
c) reduktion von kupferionen in wäßriger lösung durch zink zu elementarem kupfer
d) reaktion von gelöstem ammoniak mit wasser zu ammonium- und hydroxidionen

2. aufgabe:
methan reagiert bei hoher temperatur mit wasserdampf.
CH4 + H20 --> CO + 3 H2
nachdem sich das gleichgewicht eingestellt hat, enthält das reaktionsgefäß (5l) 8,62g kohlenstoffmonoxid, 2,60g wasserstoff, 42g methan und 48,4g wasser - berechnen sie K

ich hoffe, es kennen sich welche damit aus, es wäre mir sehr hilfreich. ich hab es selber versucht, aber das ergebnis ist ein voller papierkorb

danke im voraus

anthony
Anthony ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige