Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.01.2005, 22:13   #9   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Kalibrierkurve für die photometrische bestimmung von Aluminium

Das mit dem Engel hat mir aber gefallen
Ich hatte zunächst auch nich geglaubt, dass das mit Chromazurol noch gehen würde, aber als ichs einfach mal probierte ... Probieren geht halt über studieren....
Freut mich jedenfalls dass es geklappt hat. Jetzt musst Du nur noch aufpassen, dass du dich nicht beim Verdünnen deiner Probe irrst, sonst wars für die Katz ...
lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige