Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.01.2005, 17:06   #2   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Bindungsenthalpien & Stabilisierung durch Mesomerie

Das Prinzip der Aufgabe ist über den "Satz von Hess" die Bildungsenthalpie für das Benzol aus den angegbene Daten zu berechnen und den so gefundenen Wert mit der experimentellen Bildungsenthalpie von +83 kJ/mol zu vergleichen.

Über folgenden hypothetischen Reaktionen

3 H2 ---> 6 H
"C6" ---> 6 C
6 H + 6 C --> C6H6
wobei das Benzol aus 6 C-H Bindungen, 3 C-C-Einfachbindungen und 3 C=C-Doppelbindungen aufgebaut ist.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige