Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.01.2005, 15:50   #5   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Programm für Trivialnamen von Chemikalien

Zitat:
ChemOffice kann das auch :

Name to structure : Trivialnamen eingeben -> Struktur

Structure to Name -> IUPAC-Name

Wie mächtig die Trivalnamenliste ist weiss ich aber nicht. Und der Preis ist auch nicht ohne.
Das hatte ich bisher noch nicht gewusst, habe gerade mal testweise ein paar Trivialnamen (Natürlich in Englisch!) wie Anilin und Pyrogallol, dann Namen von Naturstoffen eingegeben:Nicotin, Atropin, Chinin, Quercetin und Sucrose.
Das hat ChemOffice problemlos hinbekommen, bei exotischeren Naturstoffen lagen dann aber auch die Grenzen. Wie dem auch sei, finde ich 'ne ganz nette Funktion.

@ simhi:
Ich weiß nicht, was Du genau für Trivialnamen suchst, aber bei anorganischen Substanzen funktioniert ChemOffice natürlich nicht.

Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige