Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.01.2005, 18:57   #1   Druckbare Version zeigen
fischiii weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 53
Ausfällen von Begleitstoffen in Wasser

Ich wollte Koffein quantitativ nachweisen. Im ersten Schritt der Verschsbeschreibung (http://schulen.eduhi.at/chemie/coffein.htm) wird eine Fällung mit Kaliumhexacyannoferrat(II) und Kupfersulfatlösung durchgeführt.
Ich habe die wage Vermutung, dass dieser Schritt zur Ausfällung von Begleitstoffen da ist. Meine Frage ist jetzt zum Einen, ob das stimmt und zum Anderen, was da überhaupt ausgefällt wird?
Schonmal vielen Dank!
Gruß
fischiii ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige