Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.01.2005, 19:38   #1   Druckbare Version zeigen
neos Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 50
Lewis Formel bei Mangandioxid

Hi,
Hab grade ein kleines Problem. Wir sind mit ein paar Leuten am überlegen, ob und wenn wie man eine Lewis Formel für Übergangsmetalle erstellen kann. Mein erstes Problem wären die verschiedenen Oxidationstufen des Mangan-Kations. Damit würde ich aber noch zurechtkommen.Was viel komplizierter erscheint, ist die Elektronenverteilung.
Als Beispiel haben wir Braunstein.

Mangan geht doch in diesem Falle 2 Doppelbindungen ein oder? wenn dem so ist, habe ich doch immer noch die 3 nichtbindenden Elektronen über oder? Wie zeichne ich die? mache ich aus dem Mangan ein Radikal?

Ich hoffe ich hab mich so ausgedrückt, dass ihr versteht, wo mein Problem liegt.

Gruß Svn

Geändert von neos (27.01.2005 um 19:43 Uhr)
neos ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige