Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.01.2005, 18:29   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Massenzahl vs. Ordnungszahl

Ganz einfach:
Ein Atomkern setzt sich aus Protonen und Neutronen zusammen.
Während die Anzahl der Protonen der Ordnungszahl entsprechen sind die Neutronen nur "so ungefähr" gleich der Ordnungszahl.

Godwael schrieb dazu:
Ein Te - Atom kann z.B. 74, 76 oder 78 Neutronen haben während Iod in der Natur nur als Reinelement mit 74 Neutronen vorkommt

Ein Proton bzw. ein Neutron entsprechen 1 u bzw. 1 g/Mol

Da ein Te Atom im Schnitt mehr Neutronen hat als ein I Atom ist Te schwerer

Gibt aber auch noch keine halbe Seite
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige