Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.01.2005, 17:34   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Schwefeltrioxid

Zitat:
Zitat von Chemie Neuling 2
Ist es mir möglich, Schwefeltrioxid mit dem C3000 herzustellen? Ich bräuchte es für ein paar Experimente die mit Natriumhydrogensulfat (aus dem Stoff wird bei den Exp. auf seltsame Weise Schwefelsäure freigesetzt, so weit bin ich schon.) durchgeführt werden.
Wenn die Versuche mit NaHSO4 gemacht werden können/sollen, warum willst du dann SO3 machen.

Informiere dich mal über die Gefahren, die von SO3 ausgehen, dann vergeht Dir wahrscheinlich ganz schnell die Lust daran, das Zeug herzustellen. Wenn du SO3 z.B. einatmest, geht das (je nach Menge) von unangenehmen Reizungen der Atemwege über Lungenödem bis zum qualvollen Tod. Ich würde ganz schnell von der Idee, Schwefeltrioxid mit einem Chemiekasten herzustellen, Abstand nehmen.
Man kann Schwefeltrioxid zwar herstellen und es sogar fertig in Ampullen kaufen, braucht aber ein Minimum an Sicherheitseinrichtungen (Abzug u dgl.) um ein sicheres Handling zu garantieren. Darum sag ich dir jetzt auch nicht, wie man's machen kann.

Wenn Du uns aber sagst, was Du damit vorhast, können wir Dir vielleicht Alternativen nennen....

gruss
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige