Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.12.2001, 23:51   #11   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
pipettieren was antiquiertes?

ok : für Serienanalytik und automatisierten Abläufen ist Pipettieren sicher das Mittel der Wahl. Daran habe ich ich dem Moment aber nicht gedacht.Wir gehen auch über die Volumenmessung (sprich Pipettieren), das geht in der Regel auch ganz gut, beispielsweise beim Einspritzen ins HPLC (Spritze), beim Titrieren, beim Dosieren von Reaktanten etc.Wir machen das vom Mikrogrammbereich (Analytik) bis in den Tonnenbereich (Produktion). Wir haben aber auch nicht wenige Probleme damit.

Für einmalige Analysen ist Wägen alle mal genauer, wenn auch (ein wenig) aufwendiger.

Dichormethan : Menge in Messkölbchen, Stopfen drauf.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige